Pharmacists (M/F) – Apotheker/Innen

Your responsibilities:

– Develope pharmaceutical formulations

– Sell pharmaceutical products

– Advise clients

Your profile:

– completed studies in pharmacy

– work experience is desirable, but we are also glad to offer recent graduates internal training to accompany their start in our pharmacy

– German language skills, ideally not less than B1-level (advise on how to acquire German knowledge is given by EURES Germany)

– Interested in living and working in Germany. High motivation in acquiring German language skills.

further desirable:

– driving licence category B (car)

Preconditions for “Approbation” (recognition and permission to work as pharmacist) in Germany apart from completed studies:

– Recognition/”approbation” in Germany will be necessary; maybe assistant positions are possible during this recognition and language learning process.

– EURES Germany will advise you on application for recognition and approbation.

– Main criteria other than your university degree is a profound knowledge of German: General Level B2 – Medical language C1

(EURES Germany can give you further advice also regarding this matter)

The employer and the region:

– Family-run pharmacy with 2 stores in Duisburg area in NRW:

– Currently around 20 employees, amongst them already international employees.

– Thus providing experience with the recognition of foreign degrees in Germany.

– Payment: paid at least according to collective agreement for pharmacists www.adexa-online.de/fileadmin/media/pdf/Tarifvertraege/Gehaltstarif_2016_ADA_ADEXA.pdf.

– From Cologne, Dortmund and Düsseldorf several times weekly flights to Europe

Employer’s support of your first steps in NRW with relocation services:

– Support in relocation (finding accommodation, assistance in administrative matters, etc.)

– Support in preparing for exams connected to recognition process (e. g. with internships, or in finding language courses)

– a mentor in the enterprise

– further training on a regular basis

– A first job interview is possible via Skype/ telephone. 

Job Location: Duisburg [NRW]

You are interested?

Please send us your CV or EUROPASS (www.europass-info.de) vie email using the keyword “NRW-242-GES” to

zav-ips-nordrhein-westfalen@arbeitsagentur.de

Ihre Aufgaben:

– Rezepturen entwickeln

– Verkauf von Medikamenten

– Kundenberatung

Ihr Profil:

– erfolgreich beendetes Hochschulstudium der Pharmazie

– Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrungen, gerne werden auch Berufsanfänger eingearbeitet

– Für die Anerkennung als Apotheker werden sehr hohe Sprachkenntnisse benötigt. Die Vermittlung zu Apotheken kann erst ab Niveau B1 erfolgen (vorher Beratung durch ZAV möglich).

– Interesse daran, für eine Zeit in Deutschland zu leben und zu arbeiten.

– Bereitschaft sich für den Spracherwerb zu engagieren.

 

Weiterhin wünschenswert:

• Führerschein Klasse B (PKW)

Voraussetzungen für die Approbation (Anerkennung) in Deutschland sind neben dem abgeschlossenen Studium:

– Approbation muss in Deutschland erworben werden, evtl. ist eine Tätigkeit als Apotheker-Assistent/in als Übergang möglich

– EURES Deutschland berät bezüglich der Beantragung der Approbation

– Sehr gute Deutschkenntnisse – Allgemeines Niveau B2 – Medizinische Fachsprache C1 (Beratung zum Spracherwerb bieten wir gerne an)

Der Arbeitgeber und die Region:

– Familienunternehmen mit 2 Apotheken in Duisburg in Nordrhein-Westfalen

– Aktuell etwa 20 Mitarbeiter

– Bereits mehrere Mitarbeiter aus dem Ausland und erste Erfahrung mit der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Deutschland

– Bezahlung: mindestens nach dem deutschen Tarifvertrag für Apotheken bezahlt www.adexa-online.de/fileadmin/media/pdf/Tarifvertraege/Gehaltstarif_2016_ADA_ADEXA.pdf

– Von Dortmund, Düsseldorf und Köln mehrmals wöchentlich günstige Flüge nach Europa

Unterstützung bei Ihren ersten Schritten in NRW durch den Arbeitgeber:

– Unterstützung bei der Wohnungssuche und bei der Administration (Approbation, Behördengängen, etc.)

– Unterstützung bei der Vorbereitung auf Prüfungen im Approbationsprozess (z. B. mit einer Hospitation oder einem Praktikum sowie bei der Vermittlung von Deutschkursen zur Vorbereitung).

– Mentor im Unternehmen

Das erste Vorstellungsgespräch kann gerne über Skype/Telefon geführt werden 

Ausübungsort: Duisburg [NRW]

Sind sie interessiert?

Bitte senden Sie uns Ihren CV oder EUROPASS (www.europass-info.de) per E-Mail mit der Chiffre „NRW-242-GES” an

ZAV-IPS-Nordrhein-Westfalen@arbeitsagentur.de